TKS Motorsport GT86

AufMotorshow HG TKS gt86 der Motorshow in Essen präsentierte sich die Mannschaft von TKS-Motorsport mit einem Toyota GT 86 . Die in den letzten Jahren mit Renault Clio- und BMW-Fahrzeugen in der VLN Langstreckenmeisterschaft engagierte Mannschaft von Teamchefin Traudl Klink – 2015 mit Michele Di Martino und Moritz Oberheim Meister im BMW M235i-Cup und von 2009-2011 die Renault Clio Speed Trophy Siegermannschaft am Ring – hatte das Fahrzeug Anfang des Jahres von Ring-Racing erworben.

Nach einigen Einsätzen in der Rundstrecken Challenge Nürburgring bestritt man die letzten beiden Läufe der VLN Langstreckenmeisterschaft 2017 mit dem russischen Stammpiloten Maxim Martynyuk und wechselnden Partnern. Für 2018 ist man auf der Suche nach zusätzlichen Piloten die in der Rundstrecken Challenge Nürburgring und der VLN Langstreckenmeisterschaft an einem Vollzeitengagement auf dem Toyota interessiert sind.