Pirelli-WC * Sieg für Lazzaro und Palmer in Birmingham

Nach dem Sieg in Rennen 1 auf dem Barber Motorsports Park holte sich Anthony Lazzaro im Ferri Ferrari 458 Italia in Rennen 2 kurz nach dem Start ebenfalls die Führung. Doch gegen Rennende konnte Lazzaro dann den Druck von seinem engsten Kontrahenten Andrew Palmer im GMG Audi R8 nicht länger halten und musste diesen nach einem Abflug Ausgangs Kurve 10 ziehen lassen.

Den vollständigen 
Bericht zu den beiden GT und dem Tourenwagen-Rennen gibt es auf unserer Partnerseite von USCC-Germany.de. Die Flag-to-Flag Video-Coverage der beiden Rennen kann auf WorldChallengeTV.com angeschaut werden.