IPCM * Testfahrten vor dem Eröffnungsrennen in Sebring

Nach langer Vorlaufzeit ist es soweit und die "IMSA Prototype Challenge presented by Mazda" (IPCM) gibt im Rahmenprogramm der 65. 12-Stunden von Sebring ihr Debüt. Damit kommen die LMP3 auch in Nordamerika an.

Beim Vortest dominierten allerdings nicht die Ligier, sondern der Kelly Moss Road&Race Norma M30 mit Colin Thompson. Nach wochenlangen privaten Testfahrten wechselt hingegen Adess-Support-Partner ANSA Motorsports kurzfristig auf zwei Ligier JS P3.

Eine Übersicht der Testzeiten gibt es auf unserer Partnerseite von americansportscar.de