Radical European Cup - Saisonabschluss mit DTM in Le Mans

rwcsstone2

Die Radical European Masters 2008 werden den Saisonabschluss im Rahmen der DTM auf dem Bugatti Circuit in  Le Mans veranstalten. Wie bereits berichtet hatte Radical Deutschland die Durchführung einer nationalen Serie zugunsten der Beteiligung an einer europäischen Mittelstreckenserie aufgegeben. In Le Mans wird man am 03.-05. Oktober fahren.

Neben den Läufen bei der DTM werden die Rennläufe im Rahmen der kompletten europäischen Le Mans Serie bei den 1000-km-Rennen am Nürburgring (mit ADAC GT Masters, ADAC Formel 3 und ADAC Formel Masters) sowie in Spa, Monza, Silverstone und Barcelona ausgetragen. Mit zwei Rennläufen á 50 Minuten sowie 90 Minuten Training und Qualifying pro Rennwochenende bieten die Radical European Masters den Fahrern viel Fahrzeit mit einem attraktiven Mittelstreckenformat.

Eine aktuelle Nennliste enthält bereits 23 Nennungen in vier Klassen von Teams aus Deutschland, Italien,  Portugal, Frankreich, Belgien und Litauen. Neu in der Klasseneinteilung enthalten ist der Radical SR5, für den auch schon vier Nennungen im European Masters vorliegen.