Twin Busch auch 2019 im DMV-GTC

Dennis twinbuschaudiund Marc Busch gehen auch 2019 im DMV-GTC und der DUNLOP 60-Serie wieder im Audi R8 LMS GT3 auf Zeitenjagd. Nach den erfolgreichen Starts 2018 will man in der diesjährigen Saison wieder auf sich aufmerksam machen und hat im DMV GTC und DUNLOP 60 dafür die paasende Plattform gefunden.

„Durch die starke berufliche Beanspruchung von Dennis und Marc konnten sie ihre Karriere in der VLN Langstreckenmeisterschaft oder dem ADAC GT-Masters nicht weiterverfolgen“, so Vater Harald Busch. „Wir haben gemerkt, dass man keine Chance hat, wenn man nicht viele Kilometer pro Saison abspult. Im ADAC GT Masters entscheiden Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage. Und wir konnten an den Kleinigkeiten nicht weiter arbeiten.“

Twin Busch steht für qualitativ hochwertige, innovative Produkte im Bereich Werkstattausrüstung und ist Marktführer in Europa. Der Betrieb, der von Harald Busch 1997 gegründet wurde, ist momentan in der Übernahme zur nächsten Generation mit den Söhnen Dennis und Marc und weiterhin auf Wachstumskurs durch hohe Qualität.

Neuester Rennbericht