Rebellion R13 Gibson LMP1

Rebellion Racing hatRebellionlmp1render auf der Motorshow in Genf erste Bilder des neuen Rebellion R13 Gibson LMP1 präsentiert. Der von Oreca gefertigte LMP1 soll mit 2 Chassis in der diesjährigen Supersaison der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft antreten. Vom Design her zeigt der Wagen deutliche Anleihen an den Oreca 07 LMP2, mit dem das Team in einer Übergangssaison im vergangenen Jahr unterwegs war. Die beiden Wagen befinden sich derzeit noch in Bau. Das erste Chassis soll kurz vor dem offiziellen Prolog-Testtag an das britisch-schweizer Team ausgeliefert werden.

Pilotiert werden die Boliden von den beiden Ex-Porsche LMP1-Piloten Neel Jani und André Lotterer, den letztjährigen Rebellion Stammpiloten Bruno Senna und Mathias Beche, sowie den Neuzugängen Gustavo Menezes und Thomas Laurent.