C.I.P. - Monza - Vorschau

Am 20.10. stehen in Monza die letzten beiden Saisonrennen der Italienischen Prototypen-Meisterschaft auf dem Programm. Spannung verspricht dabei die Entscheidung um den Fahrer-Titel zwischen Jacopo Faccioni (Scuderia NT-Osella PA21 Evo, Bild; 184 Punkte) und Davide Uboldi (Uboldi Corse-Osella PA21 Evo; 183). Der Drittplatzierte in der C.I.P.-Gesamtwertung - Claudio Francisci (SCI-Lucchini P2 07, 112) - kann Faccioni und Uboldi nicht mehr einholen.