Italienische GT - Red Bull Ring - Ergebnis Lauf 1

Tommaso Maino / Mirko Venturi (Black Bull Swiss Racing-Ferrari F458 GT3, im Bild vorne links; 32 Runden) gewannen am Sonntagvormittag in Spielberg den ersten Lauf der Italienischen GT-Meisterschaft vor Rinaldo Capello / Andrea Sonvico (Audi Sport Italia-Audi R8 LMS ultra; +9,488s), Giorgio Sanna / Giacomo Barri (Imperiale Racing-Lamborghini Gallardo FL2; +13,114s) sowie Stefano Comandini / Stefano Colombo (Roal Motorsport-BMW Z4 GT3; +22,040s).