• Startseite
  • IMSA
  • IWSC & PWC * Acura präsentiert seine 2017er Piloten auf der SEMA

IWSC & PWC * Acura präsentiert seine 2017er Piloten auf der SEMA

Auf der heute in Las Vegas gestarten SEMA-Show präsentierte ACURA ihre sechs Piloten für die beiden Teams von Michael Shank Racing und RealTime Racing. Wie kaum anders zu erwarten gehen in der Pirelli World Challenge Peter Kox und Ryan Eversley für Peter Cunningham's RealTime Racing an den Start.

In der IMSA WeatherTech Sportscar Championship gesellen sich Katherine Legge, Jeffrey Segal und Andy Lally zum langjährigen Michael Shank-Piloten Oswaldo Negri jr. Katherine Legge ist somit beim finalen Showdown des DeltaWing bei den 24-Stunden von Daytona nicht mehr an Bord.

Für Magnus Racing könnte es durch den Weggang von Andy Lally das Ende bedeuten. Teameigner John Potter zeigte sich zuletzt nach den querelen in der diesjährigen Saison von der IMSA-Serie von der Serie mehr als abgeneigt. Auch ein Wechsel in die Pirelli World Challenge oder nach Europa, in die WEC oder ELMS scheint für Potter keine wirkliche Alternative zu sein.