IWSC * Canadian Tire Motorsports Park

Beim Rennen der amerikanischen IMSA-Top-Serie war es dieses Mal Mazda vergönnt den mehr als perfekten Startplatz eins in den ersten Sieg umzumünzen.

Nachdem zunächst die #10 Wayne Taylor Corvette-DP in Führung gehen konnte holte sich Tristan Nunez im #55 Mazda die Führung wieder zurück und dominierte weite Teile der ersten Hälfte. Doch beim Boxenstopp versagten die Air-Jack's und verlor so wertvolle Zeit bevor dann nach 73 Minuten der Wagen auf der Strecke antriebslos ausrollte.

Am Ende holte sich Action Express Racing mit Dane Cameron / Eric Curran (#31) und Joao Barbosa / Christian Fittipaldi (#5) - wie schon in Watkins Glen - einen Doppelsieg.

Der vollständige 
Rennbericht sowie sämtliche Ergebnisse gibt es auf unserer Partnerseite von americansportscar.de