Spanische GT - Barcelona - Lauf 2

espgt_finale2.jpgDas zweite 50-minütige Rennen der spanischen GT-Meisterschaft in Barcelona gewann am vergangenen Wochenende der SMP Racing-Ferrari F458 GT3 Italia (Bild) von Pol Rosell / Roman Mavlanov mit 9,4s Vorsprung vor der V8 Racing-Corvette von Francesco Pastorelli Jr / Jacky Champ, die sich mit der Corvette gegen den AF Corse-Ferrari F458 GT3 von Matteo Beretta / Michael Lyons durchsetzen konnten.

19 Teams starteten zum Finallauf der spanischen Serie.