GT4 Central Runde beim Truck GP

Das gt4esnringdritte Meeting der GT4 Central Serie findet ebenfalls an diesem Wochenende am Nürburgring im Rahmen des Truck GP statt. Leider hat die volle Zuschauerkulisse nicht zu einem entsprechenden Anstieg der Starterzahlen geführt. 13 GT4 – 3 KTM X-Bow , 2 Mercedes AMG GT4 , 2 Audi R8 LMS GT4 , 2 Porsche Cayman GT4 CS MR 2 Maserati Grand Tourismo MC GT4 und ein SIN R1 GT4 - stehen an diesem Wochenende am Start. Dabei umfasst das Feld wieder 2 Gaststarter. Das Team Phoenix Racing bringt die beiden Audi mit den Besatzungen Gosia Rdest/Oscar Tunjo und John-Louis Jasper/Helmut Rödig an den Start.

Die beiden Rennen finden am Samstag ab 13.40 Uhr und am Sonntag um 12.50 Uhr statt.