Spa Francorchamps Classic mit interessantem Gruppe C Feld

grc_mercedes.jpgAm Wochenende starten bei den Spa Franchorchamps Classic u.a. die Sixties Endurance, die Classic Endurance Rennserie und die Fahrzeuge der Group C, die wir hier einmal kurz beleuchten wollen.

Die gut gefüllte Entry-List der C1-Klasse liest sich wie das who is who der Gruppe C Ära: Porsche 956 und 962, Lancia LC2, Jaguar, Nissan, Spice, Cheetha und Mercedes C11. Insgesamt 22 Fahrzeuge sind in der C1-Klasse genannt. Neben dem Mercedes C11 des Briten Bob Berridge kommt auch der Deutsche Christian Glaesel mit seinem C11. Als Lokalmatadore gehen die bekannten belgischen Fahrer Jean-Michel Martin und Herve Regout, beide auf Porsche 962, an den Start.

Der Sieger des FIA-Cup für die C2 in 1992 und mehrfacher Teilnehmer bei den 24h Le Mans, Ferdinand de Lesseps, startet wie angekündigt auf dem Spice SE90C ex Euro-Racing. Mit nur sechs Fahrzeugen ist die C2-Klasse leider etwas dünn besetzt. Die Spice-Fraktion setzt fünf Fahrzeuge gegen einen Jaguar XJR5B ein. Dabei handelt es sich um eine der von Group44 aufgebauten Katzen aus der IMSA Zeit.

Am Samstag wird in zwei Qualifikationen die Startaufstellung für Sonntag ermittelt, das ein-Stunden-Rennen beginnt um 14:10h.