Französische GT - Le Castellet - Ergebnis Lauf 1

Das Samstags-Rennen der Französischen GT-Meisterschaft in Le Castellet gewannen Henry Hassid / Kevin Estre (TDS Racing-BMW Z4 GT3, Bild; 41 Runden) vor Luca Stolz / Alon Day (HTP Motorsport-Mercedes SLS AMG GT3; +8,351s) und Eric Debard / Olivier Panis (Hexis Racing-McLaren MP4-12C GT3; +21,487s). Mit Rang 5 konnten Fabien Barthez / Morgan Moullin-Traffort (Sofrev ASP-Ferrari F458 GT3) den Punktevorsprung auf ihre einzig verbliebenen Titelkonkurrenten Laurent Pasquali / Anthony Beltoise (Sebastien Loeb Racing-McLaren MP4-12C GT3), die nur auf Rang 18 kamen, ausbauen.