Shane van Gisbergen wird McLaren-Werkspilot

McLaren shane-van-gisbergen.jpghat den 25 jährigen Neuseeländer Shane van Gisbergen für 2015 als 5.ten Werkspiloten neben Rob Bell, Kevin Estre, Alvaro Parente und Bruno Senna verpflichtet. Van Gisbergen, der als gebürtiger Auckländer aus der selben Stadt wie Firmengründer Bruce McLaren stammt, soll mit einem noch zu bestimmenden Programm in die Werksengagements in diversen GT3-Rennserien für den neuen McLaren 650S GT3 eingebunden werden.

2014 erregte er nicht nur Aufsehen in der V8 Supercar Serie in Australien, sondern gab auch mit beherzten Auftritten bei den 12h von Bathurst und den 24h von Spa-Francorchamps seine Visitenkarte in der GT-Szene ab. Der Kiwi startete just bei den 24h von Daytona , wo er auf dem Alex Job Racing-Porsche P2 in der GTD-Klasse belegte.