Weitere internationale Kunden für den neuen M6-GT3

Diebmwm6gt3test.jpg spanische Equipe Teo Martin Racing, dieses Jahr mit 2 McLaren 650S GT3 das Meisterteam in der GT-Open, wechselt die Einsatzgeräte. Im kommenden Jahr will das Team mit 2 BMW M6-GT3 sowohl in der GT-Open als auch im neuen Michelin GT3-Le Mans Cup antreten.

Die spanische Mannschaft reiht sich damit in die Liste der neuen kunden des aktuellen BMW-Modells ein, die nach einer Übersicht unserer Kollegen von Sportscar 365 auch die italienische Mannschaft von Roal Racing und Boutsen-Ginion Racing umfassen soll. Daneben sind bereits Schubert Motorsport, ROWE Racing und die amerikansiche Mannschaft von Turner Motorsport als Kunden für den Nachfolger des BMW Z4 GT3 bestätigt worden.