LMP3-Auf- und -Absteiger im ELMS-Paket

Die 5 besten LMP3-Teams des Michelin Le Mans Cup bekommen laut Reglement eine bevorzugte Nennung in der Europäischen Le Mans Serie 2019 garantiert – so sie denn die Finanzierung des Programms durch ihre Kundenpiloten realisiert kriegen. Im Gegenzug sollen die 5 schlechtesten LMP3-Teams 2019 in den Michelin Le Mans Cup absteigen. Welche Teams wären davon betroffen?

Nach motorsport98dem Finale in Portimao sind die potenziellen Aufsteiger DKR Engineering (103 Punkte), die beiden Ecurie Ecosse/Nielsen Ligiers (91,5 bzw. 68,5 Punkte) Graff Racing (43,5) und Motorsport 98 (36,5 / Bild links ). Laurents Hörrs CD-Sport-Mannschaft verpasste auf dem sechsten Rang mit 34 Punkten knapp die Autoentry-Ränge. Allerdings wird man abwarten müssen ob alle diese Teams nun mit fliegenden Fahnen in die ELMS wechseln können. DKR Engineering ist im Gegenzug auch unter den Absteigern aus der ELMS zu finden, so das sich für diese Mannschaft quasi nichts ändern dürfte. Ecurie Ecosse/Nielsen hat bereits ein Fahrzeug in der ELMS und wird wohl kaum auf 3 Wagen aufstocken können. Graff Racing hat das LMP3-Programm in der ELMS bereits dieses Jahr zugunsten eines 2-Wagen LMP2-Programms aufgegeben. Die belgische Motorsport98-Mannschaft wäre erstmals neu mit einem Ligier in der ELMS vertreten.

Im bhkmotorsportligierGegenzug würden die 5 schlechtesten Mannschaften der ELMS für jeden realisierten Aufsteiger in den Michelin Le Mans Cup absteigen müssen. Dies wären in diesem Jahr von den fest eingeschriebenen Teilnehmern die britische BHK Motorsport Mannschaft (2,5 Punkte / Bild rechts), DKR Engineering mit 2,75 Punkten, und einer der Eurointernational-Wagen: die #12 mit  3,75 Punkten. . Ob Inter-Europol Competition (6,25 Punkte) mit der #14 den Abstieg vollzieht ist unwahrscheinlich, da die #13 weiter in der Meisterschaft verbleibt und deren Besatzung ohnehin in die LMP2 aufsteigt. 5.ter Kandidat ist der M.Racing-Yvan Muller Racing-Ligier #18 mit 8 Punkten. Allerdings könnten die beiden letzten Teams auch eine Schonfrist bekommen wenn der ACO auch die Gaststarter von Racing for Poland bzw Team Virage in die Rechnung mit einbezieht, die beide nur 0,5 Punkte in der Tabelle stehen haben.