Norma LMP3 läuft

Anlässlichnormam30lmp3 des ersten Tests hat Norma Bilder des ersten komplettierten LMP3-Chassis der französischen Manufaktur veröffentlicht. Der Norma M30 LMP3 testete gestern erstmals in Pau Arnos und kommt in diesem Jahr als neuer Wettbewerber in die zur Zeit vornehmlich mit Ligier Chassis besetzten Klasse. 2 Teams – Yvan Müller Racing und das Oregon Team – wollen die Neukonstruktion noch in diesem Jahr in der Europäischen Le Mans Serie einsetzen. Die französische Brook Racing Mannschaft plant hingegen ein Engagement mit 2 M30 LMP3 in der VdeV-Serie.

Norma ist nach Ginetta, Ligier, Adess und Riley-Ave der 5.Hersteller in der Klasse und hat sein LMP3-Modell in Zusammenarbeit mit der italienischen Schmiede Tatuus entworfen. Die japanische Firma Dome hatte hingegen ihre Lizenz kurz nach der Vergabe durch den ACO wieder zurückgeben müssen, nachdem man öffentlich bekannt gegeben hatte das LMP3-Programm eher halbherzig verfolgen zu wollen.