RLR Msport kehrt in die LMP2 zurück

Die britische RLR Motorsport-Mannschaft hat für 2017 den Aufstieg in die LMP2-Klasse mit einem Ligier JS P17-LMP2 Wagen angekündigt. Die derzeit in der LMP3 engagierte Mannschaft wird 2017 ein Doppelprogramm aus LMP2 und LMP3 in der Europäischen Le Mans Serie fahren. Als Einsatzteam wird weiterhin die britische Mannschaft von Mike Smith Motorsport fungieren.

RLR Motorsport hatte bereits 2010 und 2011 einen ex RML Lola in der LMP2-Klasse eingesetzt. Für die Truppe ist es damit eine Rückkehr in die Top-Klasse der europäischen ACO-Serie.