Porsche mit Top-Fahrern in Bathurst

Die walkingshawporscheaustralische Walkingshaw GT3-Mannschaft wird bei den kommenden 12h von Bathurst einen Semi-Werks-Porsche 991 GT3 R für die Piloten Earl Bamber, Kevin Estre und Laurens Vanthoor einsetzen. Nach dem Gewinn der 24h von Dubai am vergangenen Wochenende strebt Porsche auch beim australischen Enduro am Mount Panorama, der auch in diesem Jahr wieder die Intercontinental GT3 Challenge eröffnet, einen weiteren Erfolg an. Neben dem Entry in der Pro-Kategorie bringt die australische Porsche-Mannschaft noch einen zweiten 911´er an den Start der mit den Piloten John Martin, Duvashen Padayachee und Blancpain Endurance Serie-Am-Champion Liam Talbot besetzt wird.

Ein weiterer gut besetzter Porsche wird von einem anderen Team in der Pro-Am Klasse an den Start gebracht: Le Mans Sieger Marc Lieb und Patrick Long werden zusammen mit dem Australier David Calvert-Jones in einem 911´er der Competition Motorsports Mannschaft antreten.