R-Motorsport auf Pole bei den 24h COTA

Pole RMarvin Kirchhöfer sicherte beim Qualifying zu den zweiten 24h COTA in Austin/Texas dem Team R-Motorsport im Aston Martin V12 Vantage GT3 die Pole Position bei den zweiten 24 Stunden von COTA (der Link führt zum Rennbericht auf unseren Seiten). Damit liegt das in der A6 Amateur-Klasse startende Team vor den beiden Black Falcon Mercedes AMG GT3-Pro-Autos und dem besten der beiden Scuderia Cameron Glickenhaus SCG003c.

Die beste Startposition in der TCE-Wertung geht an den französischen Lamera Cup vor dem Bas Koeten Racing-Cupra TCR und dem schwedischen Lestrup Racing Team Volkswagen Golf TCR.

Der erste Teil des Rennens startet heute Samstag um 17:00 Uhr und kann live auf der Website des Veranstalters verfolgt werden.