GDL-Racing Programm 2018

Die gdl lambositalienische GDL Racing_Mannschaft plant 2018 die Fortsetzung ihres Engagements mit den Lamborghini Huracán Supertropheos. Das italienische Team von Namenspatron und Teamchef Gianluca Di Lorenzo, das auch eine Basis in den Emiraten betreibt, wird sein Hauptprogramm um die Supertropheo Serien in Asien und Europa gruppieren.

In der Creventic 24 Stunden-Serie startet man zudem mit 2 Lamborghini Huracán Supertropheo bei den 24 Stunden von Dubai, wo man aktueller Titelverteidiger in der SPX-Klasse ist. Als weiteres Rennen in der Serie sind derzeit nur die 12h von Spa-Francorchamps fix geplant. Weitere Rennen in der Creventic-Serie sind bei Vorhandensein genügend zahlungskräftiger Piloten nicht ausgeschlossen.