Pole für Black Falcon in Austin

Black Falcon hat bfcotapolemit dem Mercedes AMG GT3 von Ben Keating, Jeroeen Blekemolen, Luca Stolz und Abdulaziz Al Faisal die Pole für die COTA 24h erzielt. Die Mercedes-Mannschaft war mit einer durch Bleekemolen erzielten 2:06,461 0,03 bzw. 0,54s schneller als die beiden Porsche Crews von Manthey Racing und Herberth Motorsport. Dahinter plazierten sich für den heute beginnenden lzweigeteilten Langstrecken-.Event die beiden restlichen A6-Pro-Mercedes-Teams von ROFGO-Racing und IDEC-Sport.

In der A6-Am-Klasse notierte die Hofor Racing Truppe mit dem Mercedes AMG GT mit einer 2:07,073 die schnellste Zeit. Die SP2-Pole ging an den MARC-Cars-Mazda, die Porsche-CUP-Pole erzielte die Pro Sport Performance-Mannschaft, die TCR-Pole ging an den Red Camel Racing Seat und die SP3-Pole an den niederländischen JR Motorsport BMW.

Die ersten 14 Stunden des Rennens finden am heutigen Samstag von 9.00 bis 23.00 Uhr Ortszeit statt - also ab 16 Uhr MEZ. Während der Nacht gilt für alle Fahrzeuge eine Parc-Fermé-Regelung. Am Sonntag werden die restlichen Rennstunden von 8.00 bis 18.00 Uhr ausgetragen. Live-Timing und Live-Streaming in HD-Qualität mit Kommentar von Radio Le Mans gibt es auf der Webseite der 24 Stunden-Serie. Der Stream ist auch auf dem Youtube-Kanal der Serie verfügbar.