Creventic übernimmt Ausrichtung der 24h Silverstone

Im britcar24_start-gteins.jpgRahmen der 24h von Barcelona (der Link führt zum Rennbericht auf unseren Seiten) hat die Creventic-Organisation bekannt gegeben nun doch die Ausrichtung eines weiteren, vierten 24h-Rennens für 2016 zu übernehmen. Die 24h von Silverstone sollen ab dem kommenden Jahr statt wie bislang von der Britcar von der niederländischen Veranstaltergruppe ausgerichtet werden.

Allerdings wird das Rennen nicht zur 6 Rennen umfassenden 24 Stunden-Serie zählen. Ausserdem sind GT-Fahrzeuge bei der Ausrichtung des Events aussen vor. Statt dessen will man sich auf reine Tourenwagen der Creventic-Klassen A5-A2 sowie einer Sonderklasse für die neue TCR-Kategorie und historische Tourenwagen konzentrieren. Die erste Ausgabe des etablierten Events unter neurer Flagge soll am 1-3.April 2016 stattfinden.