Rowe Racing gibt Spa-Fahrerpaarungen bekannt

Rowe Racing hat als eins der letzten Teams die Fahrerpaarungen der beiden BMW M6 GT3 für das nächste Woche stattfindende 24h Spa bekannt gegeben.

Auf dem M6 mit der #98 fährt zu einem der britische BMW-Motorsport Junior Ricky Collard, der genauso wie  Jesse Krohn aus Finnland sein Debüt beim Klassiker auf der Ardennen-Achterbahn gibt. Auch der aus der DTM bekannte Marco Wittmann aus Deutschland feiert seine Premiere beim 24h  Spa. 

0F2A2662hMit absoluten Cracks besetzt ist der andere Wagen, der aus ST-Ingbert stammenden Rowe-Mannschaft. Hier sitzen mit Alexander Sims & Nick Catsburg zwei Piloten am Steuer, die schon einmal das Rennen zweimal rund um die Uhr gewonnen haben.

Sims siegte 2016 mit Rowe & Catsburg mit Marc VDS im Jahr 2015. Dritte Fahrer ist hier der Deutsche Jens Klingmann, der schon das ganze Jahr für Rowe-Racing am Volant dreht.

 Mit diesen beiden Besatzungen möchte man ein Wort um den Sieg beim belgischen Klassiker mitreden.