Blancpain Sprint limitiert Feldgrösse

Im zolderstartRahmen des Blancpain GT Serien Endurance Cup-Finales hat Stephane Ratel auch einige Neuerungen für den Blancpain GT Serien Sprint Cup veröffentlicht. So sollen die Startplätze in der Sprintserie auf maximal 26 Stamm-Teilnehmer und 2 Wildcards für Gaststarter begrenzt werden.

Die Teilnahme an der Pro-Klasse des Blancpain GT Serien Endurance Cup wird dagegen auf Hersteller limitiert die ein Vollengagement entweder in der Intercontinental GT Challenge , dem Blancpain GT Serien Endurance Cup oder dem Blancpain GT World Challenge betreiben. Gaststarts neuer GT3-Hersteller, so wie Honda in diesem Jahr – wären damit in der Pro-Klasse nicht mehr möglich.