BSS Brands Hatch - Siege für HTP und WRT

Christopher Mies brandshatch_start_qrace.jpgund Enzo Ide haben für das Belgian Audi Club Team WRT die Blancpain Sprint Serien-Runde in Brands Hatch gewonnen. Das Audi R8 LMS Duo siegte im Hauptrennen am Sonntag vor dem HTP-Motorsport Mercedes AMG GT von Bernd Schneider und Jules Szymkowiak und dem Bentley Continental GT3 von Andy Soucek und Maxime Soulet , die sich vom 24.ten Startplatz im Qualifying Rennen bis auf das Podium nach vorne kämpfen konnten. Das Qualifying Rennen hatten zuvor Schneider/ Szymkowiak vor dem ISR-Audi und dem später siegreichen WRT-Audi für sich entscheiden können.

Die Silber-Cup-Wertung gewannen Michele Beretta und Luca Stolz im Grasser Racing Team Lamborghini. Im Pro-Am Cup war das Kessel Racing Duo Michal Broniszewski und Giacomo Puccini efolgreich. Die Am-Cup Wertung ging an das AF Corse Duo Stéphane Lemeret und Claudio Sdanewitsch. Die Tabellenführung in der Sprintserie hat nun Garage 59 McLaren-Pilot Rob Bell inne.