Bentley gewinnt Qualifying Race in Misano

Die Blancpain Sprint Serie bentleymisanoqrwinner.jpgist am heutigen Abend mit dem ersten Qualifying Rennen in Misano in ihre aktuelle 2016´er Saison gestartet. Der Sieg beim Nachtrennen auf dem italienischen Kurs ging an das M-Sport Bentley-Continental Duo Maxime Soulet und Andy Soucek. Die beiden Bentley-Piloten setzten sich in der Endphase des Rennens gegen den zweitplazierten ROWE Racing BMW M6-GT3 von Alexander Sims und Philipp Eng durch, die sich trotz eines 30.ten Startplatzes im 37 Wagen grossen Starterfeld bis ganz nach vorne durcharbeiten konnten.

Rang 3 belegte der Belgian Audi Club Team WRT Audi R8 LMS von Laurens Vanthoor und Frederic Vervisch die zwar in der ersten Rennhälfte weit in Führung lagen, nach einer Gelbphase zu Rennmitte allerdings die komplette Führung einbüssten.