Endstände Supercar Challenge 2016

Die 16. Saison der Supercar Challenge ist absolviert. Nach 8 Rennwochenenden und 16 Läufen stehen die Meister in ihren Klassen fest. Wir wollen zum Abschluss, der auf Grund der Softwareumstellung auf unserer Seite etwas verspätet ausfällt, mal einen Blick in die Endstände der einzelnen Klassen werfen.

 

Super GT Division:

  1. Kosta Kanaroglou, Oliver Campos Hull – Mosler – 213 Punkte dsc supergt Champion

  2. Henry Zumbrink – Volvo – 171 Punkte

  3. Henk Thuis – Puma RT – 142 Punkte

  4. Clucas, Salvador, de Martin – Mosler – 125 Punkte

  5. Jean Pierre Lequeux – Ginetta LMP3 – 124 Punkte

 

GTB Division:

  1. Ward Sluys, Chris Mattheus – BMW – 293 Punkte dsc GTB Champion

  2. Aart Bosman – Porsche – 212 Punkte

  3. Jos Jansen – Porsche – 154 Punkte

  4. Roger Grouwels – Porsche – 97 Punkte

  5. Marcel van Berlo – Porsche – 90 Punkte

 

Superlights Division 1:

  1. Luc de Cock, Tim Joosen – Norma – 132 Punkte dsc sldivI Champion

  2. Rob Kamphues, Leon Rijnbeek – Wolf GB08 – 92 Punkte

  3. Nigel Melka – Ligier LMP3 – 84 Punkte

  4. Jan Lammers, Frits van Eerd – Ligier LMP3 – 68 Punkte

  5. David Houthoofd, Francois Bouillon – Norma – 66 Punkte

 

Superlights Division 2:

  1. Dominik Dierkes – Radical – 142 Punkte dsc sldivII Champion

  2. Fiona James – Praga – 68 Punkte

  3. Paul Sieljes – Praga – 42 Punkte

  4. Bart Ooms – Radical – 40 Punkte

  5. Christian Holtappels, Patrick Engelen – Ligier – 22 Punkte

 

Supersport Division:

  1. Dennis de Borst, Martin de Kleijn – Seat Leon – 227 Punkte dsc supersport Champion

  2. Ronald & Luuk van Loon – BMW – 222 Punkte

  3. Dennis Houweling, Aart Jan Ringelberg – Seat Leon – 220 Punkte

  4. Robert van den Berg – BMW -177 Punkte

  5. Jan van der Kooi, Priscilla Speelman – Lotus – 129 Punkte

 

Sport Division:

  1. Bart Drost, Niels Kool – BMW – 262 Punkten dsc sport Champion

  2. Chris Voet, Bart van den Broeck – Peugeot – 240 Punkte

  3. Stan van Oord – Renault – 218 Punkte

  4. Wisselink, Tappel, Rutgers – BMW – 202 Punkte

  5. Carlijn Bergsma, Pieter de Jong – Lotus - 190 Punkte