Moritz Rapsöl Racing SP8 BMW

In der moritzrapsoelracingSP8 Klasse der VLN Langstreckenmeisterschaft wird 2018 eine weitere BMW-Mannschaft erwartet. Die Moritz Rapsöl Racing Mannschaft hat über den Winter einen BMW M3 GTR auf Basis eines BMW E92 M3 für die Saison 2018 vorbereitet. Das Team war bereits 2017 in der Rundstrecken Challenge Nürburgring und 4 mal in der VLN Langstreckenmeisterschaft mit einem BMW M3 SP8 mit einem Auto angetreten, das man in der kommenden Saison der Nordschleifenserie als T-Car im Hintergrund behält. Pilotiert wird das Fahrzeug mit der Startnummer 140 von den beiden Fahrern Bernd Kleeschulte und Florian Quante. Als Einsatzteam wird Manheller Racing fungieren. Beim Aufbau kamen Teile der Zulieferer KK Automobile, CP autosport GmbH, KK Motor, Tractive, MoTeC, AP Racing, Intrax Suspension Technology und GTR zum Einsatz.