VdeV Proto-Finale Estoril

Auch vdevprotofinaleestorildie VdeV-Endurance Proto-Serie für CN-Fahrzeuge führte am vergangenen Wochenende in Estoril ihr finales Rennen durch. Den 6-stündigen Lauf am Sonntag, den alle 15 gestarteten Norma-Teams auch beenden konnten, gewann das TFT-Trio Bruno Bazaud, Phillipe Thiron & Denis Caillon mit 16s Vorsprung vor dem Equipe Palmyr-Norma des Trios Kubryk /Faggionato/Weil und weitere 30s vor dem zweiten TFT-Auto der Piloten Capillaire/Creed/Melnikov, die sich 3s vor ihren Teamkollegen im dritten TFT-Wagen, Ander Vilarino, Alain Ferté und Philippe Illiano (die französischen Mannschaft setzte 4 der Wagen im Rennen ein) den letzten Podiumsplatz sichern konnten.

Für das viertplazerte Trio reichte das Ergebnis dennoch um den Fahrertitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen zu können. In der Meisterschaftsendtabelle belegten gleich 3 Crews der siegreichen TFT-Mannschaft die ersten 3 Plätze.