GMG Racing mit 4 Audis in der PWC

gmg4car.jpgDas kalifornische Team Global Motorsports Group / GMG Racing tritt zu seiner 14. Saison in der Pirelli World Challenge mit 4 Audi R8 LMS GT3 an. Teamchef James Sofronas, der 2013 den Vizetitel feierte, kehrt ebenso ins Cockpit des deutschen GT3-Sportwagens zurück wie seine amerikanischen Landsleute Alex Welch und Brent Holden. GMG wird zudem in der neuen GT-Cup-Kategorie das junge Talent Alec Udell an den Start bringen. Die Saison umfasst 11 Veranstaltungen und beginnt am 6. März in Austin/Texas.