PWC * NACHTRAG Rennen 1 Austin

Mit einem Rekordstarterfeld ging die Pirelli World Challenge am ersten März-Wochenende in die neue Saison.

Die Pole zu Rennen eins sicherte sich Reiter-Pilot Nick Catsburg, doch wegen Überfahrens der Boxenausgangslinie fiel er durch eine Zeitstrafe weit nach hinten. Ryan Dalziel im EFFORT Porsche dominierte lange das Rennen, bis ihn Olivier Beretta im Ferri Ferrari in der letzen Runde den Sieg wegschnappte.

 

Vor Lauf zwei überflutete ein heftiger Regenschauer die Rennstrecke und sorgte für jede Menge Aquaplaning während des Rennens. Am bestem kam Kevin Estre im K-Pax/Flying Lizard McLaren mit dem Wetter zurecht und holte sich mit einem riesigen Vorsprung den Sieg. Einen ausführlicheren Bericht mit allen Rennergebnissen gibt es auf unserer Partnerseite von americansportscar.de