Cyndie Allemann startet 2012 im Audi R8 LMS in der Super-GT

cyndieaudi.jpg

 

Mit ihrem Einsatzgerät, dem Audi R8 LMS, wurde sie bei nasskalten Bedingungen im Rahmen eines Evaluierungstests auf dem Fuji Speedway sehr schnell warm. Als sie aus dem Auto ausstieg, bekundete ihr der Teambbesitzer, Mikio Hitotsuyama, sofort sein Interesse, sie für die kommende Saison unter Vertrag zu nehmen.

2012 setzt Hitotsuyama Racing gleich zwei Audi R8 LMS in der Super GT ein. Allemann's Teamkollege wird der 36-jährige Akihiro Tsuzuki, welcher im Hitotsuyama-Audi beim letztjährigen ILMC-Lauf in Zhuhai den Sieg in der GTC-Klasse errang.

Die 25-jährige Schweizerin Cyndie Allemann bleibt der GT-Szene erhalten und wird heuer für das Team Hitotsuyama Racing in der GT300 Klasse der Super GT an den Start gehen. Sie hat damit einen mehr als vollwertigen Ersatz für die gestrichene indische i1 Super Series gefunden.