Vorzeitige Titelentscheidung in der SCC?

Am Siegmar Pfeiferkommenden Wochenende steht der 5.te Meisterschaftslauf der Sports Car Challenge im tschechische Brünn an. Tabellenführer Siegmar Pfeifer im Norma-BMW könnte dort den Sack bereits zu machen und sich vorzeitig den Titel sichern. Mit über 70 Punkten Vorsprung ist Pfeifer der Titel eigentlich nicht mehr zu nehmen. Aber in der Division 1 ist die Konkurrenz richtig groß und stark. Gerade Roman Hoffmann im PRC-Audi Turbo wird sich gerne an seinen Gesamtsieg im letzten Jahr erinnern und alles dafür tun dies zu wiederholen. Wolfgang Payr im selben Fabrikat zeigte sich bereits am Lausitzring angriffslustig und möchte auch in Brünn aufs Stockerl.

5 PRC , ein Norma und ein Ligier JS P3 LMP3 in der grossen Division sowie 2 Ligier, ein PRC und ein Radical stehen mindestens am Start in Brünn. Die offenen Sportprototypen gehen wieder gemeinsam mit der P9 Challenge und der FIA Zone an den Start. Somit wird den Zuschauern wieder ein großes Starterfeld und ein besonders attraktiver Mix aus Sportprototypen und GT-Fahrzeugen geboten.