Audi TT Cup 2017 - die Starterliste

Fahrerfeld komplett: Im Audi Sport TT Cup stehen 16 permanente Starter – darunter drei Damen – und zwei Gaststarter für den Saisonauftakt in Hockenheim fest. Gosia Rdest aus Polen, die im dritten Jahr in Folge in dem Markenpokal startet, komplettiert mit ihrer Nennung das Aufgebot der für die Saison 2017 eingeschriebenen und damit punkteberechtigten Piloten. Zu den prominenten Namen im Feld zählt neben dem Stammfahrer Fabian Vettel (Bild), Bruder des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel, der dreimalige Le-Mans-Sieger und FIA Langstrecken Weltmeisterschaft-Weltmeister Benoît Tréluyer, der beim Auftaktrennen am kommenden Wochenende als Gaststarter antritt.

fabianvettel

ttcup1b

 

Starterfeld Audi Sport TT Cup mit Startnummer und Wagenfarbe:


#2 Finlay Hutchison (GB,), Rookie – Wagenfarbe: grau
#3 Gosia Rdest (PL) – Wagenfarbe: gelb
#4 Drew Ridge (AUS), Rookie – Wagenfarbe: gelb
#5 Fabienne Wohlwend (FL), Rookie – Wagenfarbe: gelb
#7 Vivien Keszthelyi (H), Rookie – Wagenfarbe: grau
#8 Yannik Brandt (CH), Rookie – Wagenfarbe: blau
#9 Mike Beckhusen (D), Rookie – Wagenfarbe: gelb
#11 Tommaso Mosca (I), Rookie – Wagenfarbe: blau
#15 Jack Manchester (GB), Rookie – Wagenfarbe: grau
#17 Keagan Masters (ZA), Rookie – Wagenfarbe: blau
#23 Philip Ellis (GB) – Wagenfarbe: grau
#24 Simon Wirth (D) – Wagenfarbe: orange
#25 Mikel Azcona (E) – Wagenfarbe: blau
#31 Kevin Arnold (D), Rookie – Wagenfarbe: orange
#43 Milan Dontje (NL) – Wagenfarbe: orange
#55 Fabian Vettel (D), Rookie – Wagenfarbe: blau
#98 Benoît Tréluyer (F), Gaststarter in Hockenheim
#99 James Taylor (GB,), Gaststarter in Hockenheim