Radical European Masters baut Kalender 2012 aus

Radical wird auch 2012 wieder eine Europäische Masters Serie veranstalten. Im Vergleich zu den Vorjahren wird der Kalender um ein Meeting auf sieben Veranstaltungen erweitert.  Obwohl der Cup nach wie vor von der deutschen Radical-Vertriebsorganisation veranstaltet wird, ist wieder kein Meeting in Deutschland vorgesehen. radicalimola11.jpgAllerdings müssen die deutschsprachigen Fans und Teams nicht auf eine Runde im hiesigen Sprachraum verzichten. Mit dem Debüt am fahrerisch reizvollen Red Bull Ring steht zumindest ein Meeting im Alpenland auf dem Programm.

Der Kalender lautet wie folgt:
14./15. April: Silverstone GP (UK)
05./06. Mai: Spa-Francorchamps (Belgien)
26./27. Mai: Zandvoort (Holland)
21./22. Juli: HTTT (Frankreich)
25./26. August: Red Bull Ring (Österreich)
06./07. Oktober: Donington Park (UK)
10./11. November: Barcelona (Spanien)