Kundenprogramm für den neuen Porsche GTE vor dem Start

Porsche bereitet sich laut einer Meldung unserer Kollegen von Sportscar 365 auf ein Kundensportprogramm für den neuen 991 GTE (Offizielle Bezeichnung 911 RSR GTE) vor. Angeblich gäbe es eine „überraschend hohe Anzahl an Kundenanfragen“ wie Porsche Motorsport-Chef Frank Steffen Walliser von den Kollegen zitiert wird. Nach Le Mans sollen Details zu den Kosten und Umfang eventueller Kundenautos bekannt gemacht werden.

Der Vorgänger des neuen Mittelmotor-basierten Autos war unter anderem in den Händen der Kundenteams Gulf Racing und Proton Competition und Falken Motorsport in der FIA Langstrecken Weltmeisterschaft, der ELMS und der Weather Tech-USCC-Serie an den Start gebracht worden. Der Preis des alten Autos lag dabei vor 2 Jahren in der Region um 850T€.