Corvette behält seine Werksfahrer

Corvette Racing CorvetteLineupbehält seine Fahrerbesatzungen für die kommende Saison der IMSA-WeatherTech SportsCar Championship. Antonio Garcia und Jan Magnussen in der #3 sowie Oliver Gavin und Tommy Milner in der #4 sind weiter als Stammfahrer der Corvette C7.R GTE-Boliden gesetzt. Daneben werden bei den längeren Rennen der Nordamerikanischen Langstreckenmeisterschaft, der NAEC, die Audi-Werkspiloten Mike Rockenfeller auf der #3 und Marcel Fässle auf der #4 zum Einsatz kommen. Die Frontmotor-befeuerte C7.R wird dabei voraussichtlich ihre letzte Saison absolvieren. 2020 soll als Einsatzgerät die von einem Turbo-Mittelmotor angetriebene Corvette C8.R debütieren.