IWSC * Austin - Taylor's zum vierten

Mit einem alles andere als unerwarteten Sieg endet das Rennen auf dem Circuit of The Americas für die Taylor-Brüder Jordan und Ricky im väterlichen #10 Cadillac von Wayne Taylor Racing.

Nach einem heftigen Startunfall in der GTLM bei dem wieder einmal der #62 Risi Ferrari als erster aus dem Rennen ausschied, gab es bis kurz vor Rennende kaum Zwischenfälle. Zehn Minuten vor Ende geriet dann allerdings der #2 Nissan DPi von Ryan Dalziel nach einem packenden Rennen auf Gesamtrang drei liegend in Brand. Selbst im finalen 5-Minuten-Sprint konnten sich die Taylor's vorne locker angehen lassen.

Mehr zum Rennen sowie alle Ergebnisse gibt es wie gewohnt auf unserer Partnerseite von americansportscar.de