SIN startet in der GT4 Central

Die sofiacars singt4Sofia Car Motorsport Mannschaft wird in der kommenden Saison ebenfalls zu den Teilnehmern der GT4 Central Serie gehören. Das hat das Team auf ihrer FB.Seite bestätigt. Die Truppe um Teamchef und SIN-Cars Boss Rosen Daskalov will einen SIN GT4 in der neuen europäischen GT4-serie an den Start bringen. Die Besatzung steht noch nicht fest. Letztes jahr startete der bulgare Ivan Vlachkov auf dem SIN GT4 des Teams. Ende letzten Jahres testete unter anderem VLN-Pilot Moritz Krantz den in einer bulgarisch-englisch-deutschen Koproduktion gebauten GT4-Exoten.