Französische GT - Ledenon - Ergebnis Lauf 2

GT-Tour 2013 - Ledenon - www.gt-tour.frAnthony Beltoise / Laurent Pasquali (Sebastien Loeb Racing-McLaren MP4-12C GT3; 43 Runden) gewannen den Sonntags-Lauf der Französischen GT-Meisterschaft in Ledenon vor den beiden Pro GT by Almeras-Posche 911 GT3 R von Philippe Giauque / Franck Perera (+2,702s) und Eric Dermont / Enzo Guibbert (+13,114s). Dahinter verfehlten Fabien Barthez / Morgan Moullin-Traffort (Sofrev ASP-Ferrari F458 GT3; +13,263s) sowie Eric Cayrolle / Arno Santamato (Sport Garage-Ferrari F458 GT3; +13,480s) das Podium nur knapp.

In der GT Tour-Punktetabelle führen Barthez / Moullin-Traffort (155) vor Beltoise / Pasquali (143) und Giauque / Perera (117). Das Saisonfinale der Serie wird am 26./27.10. auf dem HTTT Paul Ricard ausgetragen.