Französische GT - Le Mans - Vorschau

Die Entry-Liste für die Auftaktläufe der diesjährigen Französischen GT-Meisterschaft am 27./28.04. in Le Mans enthält wie erwartet 27 Nennungen: Unter den 21 für das "Championnat de France GT" gemeldeten GT3-Boliden finden sich nunmehr sechs McLaren MP4-12C, vier Ferrari F458, je drei Audi R8 LMS, Porsche 911 GT3 R und BMW Z4 sowie je ein Aston Martin DBRS9 und Nissan GT-R. Die Coupe de France-Kategorie wird mit drei Porsche und je einem Aston Martin, Audi bzw. Ferrari besetzt sein. Der Zeitplan für die Veranstaltung auf dem Circuit Bugatti sieht am Samstag die Qualifyings und das erste 60-Minuten-Rennen sowie am Sonntag den zweiten 1h-Lauf vor.