Französische GT - 2013 wieder zwei Aston Martin am Start

Das französische Speed Car-Team hat angekündigt, heuer auch zwei Aston Martin DBRS9 in der nationalen GT-Meisterschaft zum Einsatz zu bringen - ein Wagen ist für das Championnat de France GT vorgesehen, der zweite für die Coupe de France-Kategorie. Dabei soll es sich um die ehemals von Hexis Racing eingesetzten GT3-Fahrzeuge handeln. Nach einem Jahr Pause käme es somit zur Rückkehr der Marke Aston Martin in diese Serie.