ELMS-Feld wächst weiter...

Die LMP-Klassen so24ligier.pngder Europäischen Le Mans Serie wachsen weiter. Aktuell hat ein neues französisches Team seine Teilnahme mit 2 Prototypen an der nächstjährigen Serie bekannt gegeben. Die neue in Le Mans beheimatete SO24! by Lombard Racing-Equipe der beiden Teambesitzer Dominique Payne und Jean Lombard will je einen Ligier JS P2 LMP2 und einen Ligier JS P3 LMP3 in der europäischen Meisterschaft einsetzen. Zusätzlich soll der LMP2 vorbehaltlich der Akzeptanz durch den ACO auch beim 24 Stunden Rennen von Le Mans zum Einsatz kommen. Als erste beide Piloten für den LMP2 sind Signatech-Alpine-Pilot Vincent Capillaire und HTP-Motorsport-Bentley-Pilot Olivier Lombard benannt worden. Die Besatzung des LMP3 soll Thomas Dagoneau anführen. Die Mannschaft ist noch auf der Suche nach 2 zusätzlichen Piloten für den LMP3, die im März präsentiert werden sollen.