Dome bekommt die fünfte LMP3-Lizenz

Der dome_s104.pngjapanische Hersteller Dome ist als fünfter Konstrukteur der vom ACO eingeführten LMP3-Kategorie benannt worden. Dome setzte sich in einem Ausschreibungsverfahren für die letzte Lizenz gegen die Firmen Norma, KCMG/Oreca und Wolf durch.

Der japanische Konstrukteur ist damit der erste asiatische LMP-Chassis-Hersteller und der fünfte nach Ginetta, Ligier, Adess und Riley-Ave der eine Lizenz für die Herstellung der LMP3-Chassis bekommt Dome will das S104 genannte LMP3-Chassis in Kürze vorstellen.