2.DMV-GTC-Saisonhälfte beginnt in Hockenheim

Am dmvgtc start r4kommenden Wochenende steht auf dem Hockenheimring das fünfte Rennwochenende des DMV-GTC und der DUNLOP 60-Serie auf dem Programm. Nach acht Rennen im DMV-GTC konnte das Audi-Duo Fabian Plentz/Egon Allgäuer auf dem Nürburgring die Meisterschaftsführung von Porsche-Pilot Thomas Langer erobern. Nur drei Punkte trennen die Kontrahenten. Und weitere drei Punkte dahinter liegt Audi-Pilot Tommy Tulpe. Der Pilot von HCB Rutronik führt nach vier Läufen momentan im DUNLOP 60. Da alle drei Fahrzeuge in drei verschiedenen Klassen unterwegs sind, können alle gut punkten und somit bleibt die Meisterschaft weiterhin sehr spannend.

Erwartet werden 25 Autos auf dem 4,574 Kilometer langen Kurs im Badischen. Am Freitag geht es mit dem offiziellen Freien Training um 11:50 Uhr los. Danach stehen alle Zeittrainingssessions für DMV-GTC und DUNLOP 60 auf dem Programm. Die Rennen werden am Samstag durchgeführt. Den Anfang macht um 11:20 Uhr Rennen 1 des DMV GTC. Weiter geht es um 14:40 Uhr mit Rennen 2. Die 60 Minuten vom DUNLOP 60 werden am Samstag, ab 17.35 Uhr gestartet.