WRT vor drittem Dubai-Einsatz

DasMS7byWRT Audi Dubai Belgian Audi Club Team WRT hat ein erneutes Antreten bei den 24h von Dubai, dem Saisonauftakt der Creventic-24 Stunden-Serie bestätigt. Die Siegermannschaft aus 2016, die vor 2 Jahren erstmals den Event mit den Piloten Alain Ferté, Stuart Leonard Michael Meadows und Laurens Vanthoor für Audi gewinnen konnte geht beim dritten Antreten in Folge beim 24h-Klassiker in den Emiraten mit einheimischer Unterstützung an den Start. Unter dem Label MS7 by WRT wird ein aktueller Audi R8 LMS GT3 für WRT-Kundenpilot Mohamed Bin Saud, Dries Vanthoor, Christopher Mies und Michael Vergers an den Start gebracht. Für Bin Saud hatte die WRT-Mannschaft bereits in der vergangenen Saison den Einsatz in der saudischen GT-Serie organisiert, die der einheimische Pilot mit der belgischen Mannschaft gewinnen konnte.