British GT - Zandvoort - Vorschau

Die vorletzte Runde der Britischen GT-Meisterschaft wird von 06.-08.09. in Zandvoort ausgetragen. Auf der vorläufigen Entry-Liste finden sich 31 Nennungen, das Feld besteht demnach aus 26 Wagen (19 GT3, sechs GT4 und ein GTC) der regulären Teilnehmer dieser Serie sowie fünf GT4-Fahrzeugen aus der Dutch GT.

Das MTech-Team - in den letzten Jahren in der British GT stets mit Ferraris unterwegs - setzt ab sofort einen Ginetta G55 GT3 ein.