British GT - Balfe Motorsport kehrt in die Serie zurück

Das Balfe Motorsport-Team will ab den Läufen in Rockingham Anfang Mai - nach rund zehn Jahren Pause - wieder in der Britischen GT-Meisterschaft an den Start gehen. Dazu wird man einen Ferrari F458 GT3 (Bild) einsetzen, den Teamchef Shaun Balfe und Thomas Erdos pilotieren sollen.